fbpx
Skip to content Skip to footer

Live-Online Auftaktveranstaltung von FIASCO

Von Harun Coşkun
21. September 2021

Weniger als 10% der Lack- und Karosseriewerkstätten (K&L) sind digital aufgestellt.


Dazu kommt der steigende Zeit- und Kostendruck. Pro Kunde benötigt die Werkstatt durchschnittlich 30 Minuten bis zum fertigen Angebot. Jedoch kommt es nicht selten vor, dass die Werkstatt den Auftrag nicht erhält und somit kein Umsatz generiert wird – das sind im Schnitt 400 auftragslose Kostenvoranschläge (KVA) pro Werkstatt und Jahr. Der Kunde wiederum muss für ein Vergleichsangebot die Werkstätten persönlich aufsuchen und die Schadenaufnahme wiederholt über sich ergehen lassen – zeitgemäß ist anders.

Digitalisierungsplattform
für K&L Werkstätten

FIASCO bietet eine Digitalisierungsplattform für K&L-Werkstätten mit den KVAs automatisiert via KI erstellt werden. Der Verwaltungsaufwand im Schadensmanagement wird um mehr als 90% reduziert.
Sei dabei auf unserer Online-Markteinführungsveranstaltung:

Montag, 11. Oktober 2021

Uhrzeit
9.00 bis 10.00 Uhr

Titel der Veranstaltung
Digitalisierung im Automotive Aftermarket

Ort
Onlineveranstaltung


Referenten
Önder Aslan
und Harun Coşkun, Gründer des Hightech- Start-up FIASCO und der gleichnamigen Digitalisierungsplattform 

Gäste
Karsten Stöcker
, AXALTA Netzwerke Manager, Axalta Coating
Niclas Wild, Center Manager der Zukunftswerkstatt 4.0 www.ifa-info.de/zukunftswerkstatt

Sprache
in Deutsch

Eintritt
kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich

Link zur Anmeldung/Veranstaltung
https://digitalbreakfast.de/collections/oktober/products/11-10-2021

Titelmotiv der Veranstaltung:

DIGITAL BREAKFAST: ein Eventformat der pionierfabrik GmbH

Kontakt FIASCO GmbH

Presse:
Marcel Baars
Auf der Höhe 2, 71394 Kernen im Remstal Tel.: 0172 / 7260463
E-Mail: marcel.baars@fiasco.de
Internet: www.fiasco.de

Harun Coşkun
Auf der Höhe 2, 71394 Kernen im Remstal Tel.: 0173 / 9214992
E-Mail: info@fiasco.de
Internet: www.fiasco.de

Kontaktieren Sie uns.

Zeitplan Zeitfenster